Skulptur ist die Kunst der Buckel und Höhlungen, die Kunst,
die Formen im Spiel von Licht und Schatten darzustellen.

Auguste Rodin

360° Ansicht

Iris Rousseau - Bildhauerin aus Leidenschaft

GALERIE, ATELIER & WERKSTATT

Neben einer grossen Vielfalt an Keramik-Unikaten, exklusiven Wohnraumleuchten und ausgefallenen Gartenobjekte stehen in der 380 qm grossen, lichtdurchfluteten Galerie die Bronzeskulpturen von Iris Rousseau.

Man findet dort ihre zahlreichen Kleinplastiken sowie viele Ihrer bekannten, lebensgrossen Werke.

Zudem werden in der Galerie ganzjährig Werke ausgewählter, internationaler Künstler ausgestellt.
Das gezeigte Repertoire reicht von Ölgemälden, Pastellen sowie Kreidezeichnungen bis hin zu Litho- und Fotographien.

Von immer grösserer Beliebtheit zeigen sich die persönlichen Gruppenführungen des Künstlerehepaars durch Atelier, Werkstatt und Garten.

Dort zeigen Iris Rousseau und Eduard van Leeuwen ihre Arbeitsmaterialien, Werkzeuge, Silikon-Formen und Gips-Negative sowie -Positive; und erklären anschaulich den arbeitsintensiven Vorgang eines vollständigen Werdegangs einer Bronzeskulptur.

 

Anfahrt

DAS GEHEIMNIS DER BILDHAUEREI

Für all jene, die sich für meine Kunst interessieren.

Ich wünsche mir mit diesem Buch, daß es mir gelingt, Sie mitzunehmen in eine andere Welt, in die Welt der Kunst. Sie in das wunderbare Handwerk eines Bildhauers eintauchen zu lassen und Ihnen das Verständnis der aufwendigen Technik und des "Werdegangs" einer Bronzeskulptur näher zu bringen. Auch beantworte ich hiermit all die Fragen, die mir in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder über die Technik gestellt worden sind.

Die Arbeit beginnt mit einer Idee, einer visuellen Inspiration und natürlich einem Entwurf.

Mein Buch führt Sie Schritt für Schritt durch die verschiedenen Arbeitsgänge bis hin zur Vollendung einer Skulptur.

Diese Arbeitsprozesse sind für mich von großem Glück, Schaffensdrang, Neugierde, Anspannung und Aufregung aber dazwischen auch oft von Zweifel und Frustration begleitet. Es ist mir wichtig, Angefangenes auch zu vollenden!

Jede Skulptur hat ihre eigene Geschichte mit unterschiedlichen Emotionen und Erinnerungen.
Ästhetik und Harmonie stehen dabei im Vordergrund. Meine künstlerische Tätigkeit erfüllt mich immer wieder mit großer Freude und Dankbarkeit.

Gemeinsam mit meinem Mann Eduard ist es uns gelungen, unser Haus, die Galerie und den Garten mit Kunst und Inspiration zu beseelen. Dieses ermöglicht uns beglückende Entspannung.

VERNISSAGEN & AUSSTELLUNGEN

Meine neuste Bronze-Skulptur
‘Chantalle de Paris’

Sie steht im Schein einer Straßenlaterne, gelehnt an ein Jugendstilgeländer, auf den ersten Stufen des Metroeingangs.

Der Hut ist abzunehmen.
Beleuchtung mit einem kleinen LED-Lämpchen.
Gesamthöhe 72 cm

 

Atelier & Galerie können jederzeit, auch am Wochenende zu den jetzigen vorgegebenen Vorschriften besucht werden. Eine kurze Absprache per Telephon oder per e-Mail genügt.

Vernissage 4. Juli 2015

Die Künstlerin Iris Rousseau eröffnet die Vernissage mit der Präsentation neuer Skulpturen und gibt bekannt, dass Sie sich zukünftig ausschließlich der Bildhauerei in Bronze widmet.

Vernissage 4. Juli 2015

Das Künstlerehepaar Iris Rousseau und Eduard van Leeuwen präsentieren die neuen Skulpturen.

Vernissage 4. Juli 2015

Für literarische Unterbrechungen während der Vernissage sorgte die Schauspielerin Margitta Heyn.

Vernissage 4. Juli 2015

Die Bildhauerin Iris Rousseau mit Tochter Iriane und Eduard van Leeuwen.

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Neben den Galerieräumen sind auch der Garten und Außenbereich dekoriert,
was Besuchern das Verweilen im beschaulichen Garten ermöglicht.

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 2. November 2013

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 4. Juli 2015

Vernissage 2. November 2013

Eröffnungsrede durch André Wiese, Bürgermeister von Winsen/Luhe,
der Seine Exzellenz Herr Kongahage aus Berlin und die Gäste begrüßt.

Vernissage 2. November 2013

Die Bildhauerin Iris Rousseau bedankt sich bei Herrn André Wiese,
Bürgermeister von Winsen/Luhe, für seine Rede.

Vernissage 2. November 2013

Ansprache durch Seine Exzellenz Herr Sarrath Kongahage, Botschafter von Sri Lanka,
der den Kunstmaler Lester Ruhunuhewa willkommen heißt.

Vernissage 2. November 2013

Iris Rousseau bedankt sich bei Seiner Exzellenz Herr Sarrath Kongahage,
Botschafter von Sri Lanka, für seine Ansprache und Anwesenheit.

Vernissage 2. November 2013

Das Künstlerehepaar begrüßt Ihre Gäste und heißt
den Kunstmaler Lester Ruhunuhewa willkommen.

Vernissage 2. November 2013

Das Künstlerehepaar begrüßt Ihre Gäste und
heißt den Kunstmaler Lester Ruhunuhewa willkommen.

Vernissage 2. November 2013

André Wiese, Bürgermeister von Winsen/Luhe, Seine Exzellenz Herr Sarrath Kongahage,
Botschafter von Sri Lanka, Iris Rousseau & Eduard van Leeuwen sowie der Kunstmaler Lester Ruhunuhewa.

Vernissage 2. November 2013

André Wiese, Bürgermeister von Winsen/Luhe, Seine Exzellenz Herr Sarrath Kongahage,
Botschafter von Sri Lanka, Iris Rousseau & Eduard van Leeuwen sowie der Kunstmaler Lester Ruhunuhewa.

Vernissage 2. November 2013

Merrill J. Fernando, Gründer und Vorsitzender von Dilmah Tea, Iris Rousseau, der Hamburger Wirtschaftssenator Ian K. Karan a. D., Lester Ruhunuhewa und Seine Exzellenz Herr Sarrath Kongahage, Botschafter von Sri Lanka.

Vernissage 2. November 2013

Iris Rousseau enthüllt und präsentiert Ihre neuen Skulpturen.

Vernissage 2. November 2013

Die Skulpturen Naemi und Naima nach der Enthüllung.

Vernissage 2. November 2013

Vernissage 2. November 2013

Das Künstlerehepaar Iris Rousseau und Eduard van Leeuwen.

Vernissage 2. November 2013

Eine der neuen Skulpturen: Naemi.

Vernissage 2. November 2013

Seine Exzellenz Herr Sarrath Kongahage, Botschafter von Sri Lanka,
Iris Rousseau und die Schauspielerin Margitta Heyn.

Vernissage 2. November 2013

Vernissage 2. November 2013

Vernissage 2. November 2013

Seine Exzellenz Herr Sarrath Kongahage, Botschafter von Sri Lanka, Merrill J. Fernando, Gründer und Vorsitzender von Dilmah Tea und der Hamburger Wirtschaftssenator Ian K. Karan a. D.

Vernissage 2. November 2013

Seine Exzellenz Herr Sarrath Kongahage, Botschafter von Sri Lanka, Merrill J. Fernando, Gründer und Vorsitzender von Dilmah Tea und der Hamburger Wirtschaftssenator Ian K. Karan a. D.

Vernissage 2. November 2013

Am Ende eines langen Tages: Das Künstlerehepaar mit Lester Ruhunuhewa.

Vernissage 2. November 2013