Skulptur ist die Kunst der Buckel und Höhlungen, die Kunst,
die Formen im Spiel von Licht und Schatten darzustellen.

Auguste Rodin

360° Ansicht

Iris Rousseau - Bildhauerin aus Leidenschaft

GALERIE, ATELIER & WERKSTATT

Neben einer grossen Vielfalt an Keramik-Unikaten, exklusiven Wohnraumleuchten und ausgefallenen Gartenobjekte stehen in der 380 qm grossen, lichtdurchfluteten Galerie die Bronzeskulpturen von Iris Rousseau.

Man findet dort ihre zahlreichen Kleinplastiken sowie viele Ihrer bekannten, lebensgrossen Werke.

Zudem werden in der Galerie ganzjährig Werke ausgewählter, internationaler Künstler ausgestellt.
Das gezeigte Repertoire reicht von Ölgemälden, Pastellen sowie Kreidezeichnungen bis hin zu Litho- und Fotographien.

Von immer grösserer Beliebtheit zeigen sich die persönlichen Gruppenführungen des Künstlerehepaars durch Atelier, Werkstatt und Garten.

Dort zeigen Iris Rousseau und Eduard van Leeuwen ihre Arbeitsmaterialien, Werkzeuge, Silikon-Formen und Gips-Negative sowie -Positive; und erklären anschaulich den arbeitsintensiven Vorgang eines vollständigen Werdegangs einer Bronzeskulptur.

 

Anfahrt

VERNISSAGEN & AUSSTELLUNGEN

Aus aktuellem Anlass verschieben wir unsere kommende Vernissage am 2. Mai 2020 und die dazugehörige Ausstellung vom 2. - 17. Mai 2020 auf unbestimmte Zeit. Wir informiern Sie über einen neuen Termin.

Selbstverständlich können Sie bis dahin jederzeit nach kurzer telefonischer Absprache die Galerie besuchen.

 

 

Zu Gast

Ian K. Karan Wirtschaftsminister a. D. spricht die Einführungsworte.

Die Schauspielerin Margitta Heyn mit einem Beitrag aus ihrem Programm "Menschsein".

 

Iris Rousseau

Buchvorstellung

‚Geheimnisse der Bildhauerei‘

 

Bronze-Skulptur

‚Chantalle de Paris‘

 

Ölgemälde

Lester Ruhunuhewa,

Willi Kissmer,

Lois Kapr,

Petr Wiesner,

Jean Claude Picard

und andere...